Berichte aus der Schülerredaktion

Einschulung der ersten Klassen 2022

Die Herrenhauser Grundschule heißt alle neuen Erstklässler herzlich Willkommen!

Endlich ist es soweit: Auch ihr seid nun waschechte Herrenhauser.

Am Donnerstag Vormittag haben die Dinos, Affen, Erdmännchen und Löwen ihre Einschulung gefeiert. Mit der ersten Unterrichtstunde und der Feier in der Turnhalle mit Vorführungen der zweiten, dritten und vierten Klassen wurde der erste Schultag zum Freudentag. 

Aktionstag 07.05.22

Am 07.05.22 haben die Herrenhauser ihre Schubkarren und Gartenschaufeln ausgepackt und unser Schulgelände noch schöner gemacht.
Gemeinsam haben wir zum Beispiel neue Hochbeete gebaut, unser Weidentippi auf Vordermann gebracht, Beete wieder in Schuss gebracht, so manches Unkraut verscheucht und fleißig Kompost verteilt.
Wir sagen "DANKE" an all die fleißigen Helfer!

Das Deutsche Sportabzeichen

Im Kalenderjahr 2021 haben 253 Schüler und Schülerinnen an unserer Schule das Deutsche Sportabzeichen erworben. Dies ist wieder ein tolles Ergebnis und wir hoffen auf einen vorderen Platz beim Sportabzeichen- Wettbewerb des Landessportbund NRW.

Auch beim Wettbewerb des Deutschen Sparkassen- und Giroverband wurden die Bewerbungsunterlagen eingereicht. Wir versuchen unser Glück in 2 Kategorien. 1x die sportlichen Leistungen und einmal mit unseren Kooperationen. Wir haben mit 7 Sportvereinen aus Mettmann Kooperationsverträge abgeschlossen. Die Verträge "Bildungspartner Sport in NRW" sind bei allen zuständigen Stellen offiziell registriert. Die Kooperation mit unseren wichtigsten Partnern, den Familien unserer Kinder, war leider nicht gut! Zu den angebotenen Terminen in der Sport- und der Schwimmhalle sind nur Erwachsene oder ehemalige Schüler/innen aus 4 Familien gekommen. Davon 2 Familien die nicht mehr an unserer Schule sind. Es waren immer 2-3 Prüfer/innen von 9.00 - 12.00 Uhr in der Sporthalle. Meistens umsonst!

Die Prüferinnen und Prüfer würden auch 2022 anbieten, das Familiensportabzeichen abzunehmen. Ab 17.01.2022 kann man mit dem Schwimmen im Hallenbad beginnen. Jeden 1.und 3.Montag im Monat ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ausdauer, Schnelligkeit und die Schwimm-fähigkeit können abgelegt werden. Wer Walking / Nordic Walking als Ausdauerdisziplin leisten möchte kann mit Herrn Mixa Termine absprech-en. Es stehen immer 3 Prüfer/innen zur Verfügung und eine/r hat bestimmt Zeit. Wer Interesse hat, es 2022 zu versuchen meldet sich bitte mit seinen Kontaktdaten, formlos über die Klassenlehrer/ innen bei Herrn Mixa der auch gerne über die geforderten Leistungen informiert. Auch das Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen ist möglich.

Adventssingen der 4. Klassen

Wir haben mit Herrn Leber unser Musik Lehrer viele schöne Weihnachtslieder gesungen. Es war am Montag nach dem ersten Advent in der Pausenhalle. Es hat viel Spaß gemacht und alle Kinder haben neue Lieder gelernt. Wir haben z.b Go Tell it on the Mountain und dicke rote Kerzen gesungen. Herrn Leber hat auf einer Gitarre gespielt. Wegen Corona haben wir mit Maske gesungen.

Schmuck für den Weihnachtsbaum

Jedes Jahr dekorieren wir unseren Weihnachtsbaum für die Eingangshalle. Wir haben alte Dekoration die wir letztes Jahr gebastelt haben an den Baum gehangen z.b Lebkuchenmänner aus Filz, aus Flaschen Zwerge, Papiersterne und noch viele andere Sachen.wir sind gespannt was nächstes Jahr noch dazu kommt.

Kunsthandwerkermarkt 2021

Am 14.Oktober war der Kunsthandwerkermarkt. Alle basteln was für den Tannenbaum von den Blotschenmarkt. Damit wir nicht zu viele sind haben wir zu verschiedenen Uhrzeiten gebastelt. Zum Beispiel haben wir Schneemänner aus Filz genäht, und Kekse aus Salzteig gestochen und verziert. Die Eltern waren in der Zeit wo die Kinder gebastelt haben in der Cafeteria. Kunsthandwerker verkaufen auch gebastelte Kunstwerke. Man konnte selbst gemachte Kleidungsstücke, tolle Karten, Vogelhäuser,  Adventsdekoration oder auch Schmuck kaufen. Außerdem konnte man auch unseres Schullied oder unseren Schulpulli kaufen. Das hat Spaß gemacht.